Geschichtsverein Rösrath
      Rätselarchiv

     
 
Haus Eulenbroich, Torhaus,
Sitz des Geschichtsvereins

geöffnet:
donnerstags von 16-18 Uhr



































     

Rätselarchiv 2007

Zum Nachlesen für unsere Rätselfreunde halten wir hier die bisherigen Rätsel mitsamt den Auflösungen fest.




Rätsel des Monats 12/2007

Frage: Die Grube Lüderich wurde als letzte der Gruben im Bensberger Erzrevier 1978 geschlossen. Im Bensberger Heimatmuseum werden aus frühzeitlichem Erzabbau sogenannte "Gezähefunde" aufbewahrt. Was wurde gefunden und aufbewahrt?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Kurz hinter der Rösrather Stadtgrenze in Richtung Lohmar befindet sich ein altes Burghaus, in dem heutzutage Gewerbe angesiedelt ist. Wie heißt die Burg? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Auf der gegenüberliegenden Straßenseite bietet ein großer Hof landwirtschaftliche Produkte an und fließt auch der Fluss, der der Burg ihren Namen gegeben hat.

Auflösung



Rätsel des Monats 11/2007

Frage: Mit dem Dienstbeginn von Bürgermeister Franz Leyhausen wurde der Sitz der Verwaltung nach Hoffnungsthal verlegt. Franz Leyhausen war bis 1905 Bürgermeister der Gemeinde Rösrath. In welchem Jahr trat er seinen Dienst an? Für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: 100 Jahre später wurde der Geschichtsverein Rösrath gegründet.

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo findet sich das abgebildete Mahnmal zum Frieden?

Auflösung



Rätsel des Monats 10/2007

Frage: Wie heißen die beiden Quellflüsse der Sülz? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Die beiden Flüsse vereinigen sich bei Hommerich.

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welchen Bahnhof handelt es sich?

Auflösung



Rätsel des Monats 09/2007

Frage: An der Stelle des heutigen Bürgerforums in Hoffnungsthal befand sich bis 1935 ein renommiertes Gasthaus. Dort trafen sich früher Unternehmer, Lehrer und Pfarrer, um kommunale Themen wie die Stromversorgung des Ortes oder die Unterstützung der Vereine zu besprechen. Auch Kaisers Geburtstag wurde dort gebührend gefeiert. Heute fassen hier der Rat und die Stadtverwaltung entscheidende Beschlüsse. Wie hieß der Gasthof? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Der Name des Gasthofes findet sich u.a. über dem Eingang zum Bürgerforum.

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo finden sich die abgebildeten Skulpturen der Künstlerin Ingrid Bickenbach?

Auflösung



Rätsel des Monats 08/2007

Frage: Auf welchem Berg liegen Stettiner und Königsberger Weg? Für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Ursprünglich handelte es sich um eine landwirtschaftliche Nebenerwerbssiedlung, in der Flüchtlinge und Vertriebene vor 50 Jahren (1957) einen Neuanfang auf eigenem Grund und Boden gemacht haben.

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo findet sich die abgebildete Pumpe? Eine Plakette zeigt:

E&S Maschinen-Bau GmbH Bochum
Auftrag Nr. 2090
Bauart LDR5
Baujahr 1954
Drehzahl / min 140
Fördermenge l/sek. 28
Förderhöhe m Fl.S. 128

Auflösung



Rätsel des Monats 07/2007

Frage: Johann Karl Bertolf von Belven (Haus Venauen), Gerhard Stael von Holstein (Haus Eulenbroich) und Gerhard Wilhelm von Loe (Haus Stade) unterzeichneten 1672 eine Schenkungsurkunde, die zu einer großen baulichen Aktivität in Rösrath führte. Was wurde errichtet?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo ist die abgebildete Figur zu finden?

Auflösung



Rätsel des Monats 06/2007

Frage: Was wurde bei der Bahn vor 10 Jahren mit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1997 abgeschafft? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Bereits 1891 gab es diese Einrichtung auf der Strecke Cöln-Deutz - Hoffnungsthal.

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo findet sich das abgebildete Schild? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Der gesuchte Ort ist eine der vier französischen Partnergemeinden von Rösrath, und zwar die mit den meisten Buchstaben.

Auflösung



Rätsel des Monats 05/2007

Frage: Der Ortsteil Hellenthal liegt erst seit der kommunalen Neugliederung 1975 auf Rösrather Gebiet. Welchem Ort war Hellenthal vor 1975 zugeordnet?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welche Hoffnungsthaler Einrichtung handelt es sich? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Zurzeit wird das abgebildete Haus "Pauline" zu einem Verwaltungsgebäude mit Besprechungsräumen umgebaut. Neben Pauline gibt es noch Friedrich, Christian und August.

Auflösung



Rätsel des Monats 04/2007

Frage: Gab es im Jahre 1900 einen Meteoriteneinschlag in Forsbach oder handelt es sich hierbei um einen Aprilscherz?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo findet sich dieses Mühlrad? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Das Mühlrad wurde vor 20 Jahren (1987) erneuert.

Auflösung



Rätsel des Monats 03/2007

Frage: Das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW ermittelt u.a. auch das verfügbare Einkommen, das nach Abzug von Steuern und Abgaben für Konsum- und Sparzwecke noch übrig bleibt. Der Durchschnittswert für Nordrhein-Westfalen lag 2004 bei: 18.383 Euro. In den acht Städten und Gemeinden des Rheinisch Bergischen Kreises finden sich folgende Werte: 18.942, 19.287, 20.051, 21.215, 21.960, 22.140, 22.208, 23.342. Wie hoch war das verfügbare Einkommen eines durchschnittlichen Rösrathers im Jahre 2004?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Auf dem Gelände gegenüber dem Rösrather Bahnhof sind die Bagger angerückt. Hier sollen zwei Supermärkte entstehen. Was wurde in den Räumlichkeiten auf dem betreffenden Gelände in den 60er und 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts verkauft?

Auflösung



Rätsel des Monats 02/2007

Frage: Der Kölner Fabrikant Robert Rohr wurde 1851 mit 13 von 17 Stimmen zum Bürgermeister von Rösrath gewählt. Das entspricht einem Prozentsatz von (aufgerundet) 77 Prozent. Er amtierte als Bürgermeister bis zum Jahre 1878. Wie alt war er beim Ausscheiden aus dem Amt?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Am 18. Januar 2007 verursachte das Orkantief "Kyrill" zahlreiche Sturmschäden, so auch in Rösrath. Bei dem abgebildeten Gebäude handelt es sich um eine Schule am Paffrather Weg. Wie heißt die Schule?

Auflösung



Rätsel des Monats 01/2007

Frage: Vor 70 Jahren entdeckte man in Forsbach neben zahlreichen Mikrolithen (Steinwerkzeugen) auch Gruben und Pfostenlöcher, die auf eine mittelsteinzeitliche Besiedlung schließen lassen. Wo in Forsbach fand man 1937 den ältesten Wohnplatz von Rösrath?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welches Gebäude handelt es sich?

Auflösung



Rätselarchiv · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011