Geschichtsverein Rösrath
      Rätselarchiv

     
 
Haus Eulenbroich, Torhaus,
Sitz des Geschichtsvereins

geöffnet:
donnerstags von 16-18 Uhr



































     

Rätselarchiv 2006

Zum Nachlesen für unsere Rätselfreunde halten wir hier die bisherigen Rätsel mitsamt den Auflösungen fest.




Rätsel des Monats 12/2006

Frage: Rösrath grenzt im Westen an die Stadt Köln. Wie viele Städte grenzen insgesamt an das Rösrather Stadtgebiet?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Zu welchem Gebäude gehört diese Tür?

Auflösung



Rätsel des Monats 11/2006

Frage: Wer aus Untereschbach kommend mit dem PKW die Sülzbrücke bei Lehmbach überquert, hat eine nahezu schnurgerade Strecke auf der Bergischen Landstraße vor sich. Gen welche Himmelsrichtung fährt der Autofahrer, der sich so dem Ortskern von Hoffnungsthal nähert?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welches Gebäude handelt es sich? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Der soeben erschienene Band 36 der Schriftenreihe des Geschichtsvereins Rösrath mit dem Titel „Hoffnungsthal - ein geschichtliches Bilderbuch“ zeigt auf der Einbanddecke unter anderem dieses historische Hoffnungsthaler Foto.

Auflösung



Rätsel des Monats 10/2006

Frage: Wie hoch ist der Waldanteil (in Prozent) an der Gesamtfläche der Stadt Rösrath? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Die Zahlen über die Aufteilung des Stadtgebietes finden sich unter anderem auf den Internetseiten der Stadt Rösrath.

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um was handelt es sich bei der Abbildung?

Auflösung



Rätsel des Monats 09/2006

Frage: 1977 fand man bei Restaurierungsarbeiten am Turm der evangelischen Kirche Volberg in der goldenen Turmkugel die Bauurkunde mit dem Text: "Die hochgeborene Freifrau Frau Lucia Anna von Loe, Freifrau zu Stade, letzt lebende von Loe vom Rittersitz des Hauses Stade, hatt zu Gottes Ehren diesen Tuhren zu Volberg geschoncken und aus ihren Mittelen erbauen und verfertigen lassen." Welches Jahresdatum enthält die Urkunde?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welches Haus handelt es sich bei der Abbildung? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Bis 2003 gab es hier ein Gymnasium.

Auflösung



Rätsel des Monats 08/2006

Frage: Wie heißen die beiden Ehrenbürger der Stadt Rösrath?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wie heißt der Bach, für den eigens eine Brücke gebaut wurde? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Der Bach wird mittels einer Brücke über die Bahnstrecke Köln - Gummersbach geführt. Die betreffende Stelle liegt ca. 150 Meter vor dem Honrather Eisenbahntunnel.

Auflösung



Rätsel des Monats 07/2006

Frage: Was bedeutet der mundartliche Ausdruck "Kruckpaasch"?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo findet sich das abgebildete Fachwerkhaus mit Wildblumenwiese? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Seit 2001 ist das historische Gemäuer in einen Dornröschenschlaf versunken. Die Eingangspforte ist mittlerweile schon halb zugewachsen. Der Prinz, der wieder Leben in das Haus bringt, ist noch nicht in Sicht.

Auflösung



Rätsel des Monats 06/2006

Frage: Wer hat das Rösrather Wappen entworfen?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wie heißt die Stelle, an der sich der abgebildete kleine Wasserfall befindet? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Eine nahe gelegene Steintafel des Kölner Eifelvereins zeigt: Bahnhof Hoffnungsthal 120 Minuten.

Auflösung



Rätsel des Monats 05/2006

Frage: Die Stadt Rösrath pflegt eine Städtepartnerschaft mit der belgischen Stadt Veurne und den französischen Gemeinden Chavenay, Crespières, Feucherolles und Saint-Nom-la-Bretèche in der Nähe von Paris. Seit wann gibt es die Partnerschaft mit dem belgischen Veurne?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Wo findet sich diese Löwin?

Auflösung



Rätsel des Monats 04/2006

Frage: Gab es 1923 im Bergischen Land einen "Kartoffelkrieg" oder handelt es sich bei diesem merkwürdigen Konflikt um einen Aprilscherz?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welchen alten Adelssitz handelt es sich? Hinweis für diejenigen, die eine Hilfestellung benötigen: Das ehemals mit großen Ländereien ausgestattete Rittergut befindet sich nicht allzu weit entfernt vom Hoffnungsthaler Bahnhof.

Auflösung



Rätsel des Monats 03/2006

Frage: Franz Josef Brunner schreibt 1825: "An der südlichen Seite der ... Gemeinde Rösrath liegt ein unbedeutendes Dörfchen von fünf Häusern ... Gemäß der Volkssage soll hier ein großer Flecken gewesen sein, wo Markt gehalten worden sey. Durch das Lager eines römischen Heeres sey dieser Flecken zerstört worden...". Heute befindet sich dort das Rollfeld der Startbahn 25 des Flughafens Köln/Bonn. Um welches vergessene Dorf handelt es sich?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welches Gebäude handelt es sich bei der Abbildung?

Auflösung



Rätsel des Monats 02/2006

Frage: Auf dem heutigen Gelände des Parkplatzes Halfenhof in Forsbach stand bis 1971 ein großes, saalartiges Gebäude. Welchem Zweck diente der Saal von 1952 bis 1965?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Zu welchem Gebäude gehört die abgebildete Tür?

Auflösung



Rätsel des Monats 01/2006

Frage: Ein alter Rösrather erinnert sich an das erste Auto, das 1904 durch Rösrath rollte und an den tragischen Unfall, der damit verbunden war: "Ganz Rösrath war auf den Beinen und prompt gab es den ersten Verkehrsunfall. Das Fahrzeug ratterte über die Hauptstraße Richtung Hoffnungsthal, und peng, am Berg bei Vierkotten knallte es ...". Mit wem oder was stieß das Auto zusammen?

Für diejenigen, denen die Antwort auf die Frage allzu leicht oder zu schwer ist und die lieber ein visuelles Rätsel lösen möchten, als Ergänzung oder Alternative noch ein Bildrätsel: Um welches Gasthaus handelt es sich? Es hat schon seit mehreren Jahren keine Gäste mehr gesehen.

Auflösung



Rätselarchiv · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011