Geschichtsverein Rösrath
      Reminiszenz an Fritz Zapp

     
 


Porträt einer Grazie
     

Reminiszenz an Fritz Zapp

Ein Porträt-Foto, arrangiert vom Fotokünstler Fritz Zapp. Er lässt die reizende Schönheit an der Kamera vorbeischauen. Ihr für die Welt offener Weitblick hält viele Deutungen bereit. Die Interpretation dessen, was alles in diesem Blick liegt, überlassen wir dem interessierten Publikum.

An einer kaum sichtbaren kurzen Halskette bildet ein kleines Schmuckstück einen besonderen Blickfang.¹

Fritz Zapp war nicht nur Fotograf, sondern auch Maler.²

Die in Pelz gehüllte Grazie regte Caesarius Volberg an, sie malerisch neu zu porträtieren. Vier der modernen Kreationen können Sie im Folgenden als Kunst-Porträts Modern Art studieren.


Kunst-Porträts „Modern Art“ ...



... als Reminiszens an den Maler und Fotokünstler Fritz Zapp

_____

¹ Ein Schmuckstück, das es "in sich hat".

² vgl. Vor 100 Jahren ... Rösrath, Hoffnungsthal und Forsbach im Blick des Fotografen Fritz Zapp, mit Ausflügen nach Köln und ins Bergische Land, Schriftenreihe des Geschichtsvereins Rösrath, Band 37, S. 163